Fall Kachelmann: Vergewaltigung ist mit Objektivität nicht beizukommen

Wettermoderator Jörg Kachelmann wurde am Dienstagmorgen vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen. Das Mannheimer Gericht machte in seiner Urteilsverkündung klar, dass eine zweifelsfreie Unschuld nicht bewiesen werden konnte und deshalb „in dubio pro reo“ – im … Weiterlesen →